Bastelstunde Photoshop

Die tägliche Kommunikation via Social Media oder digitalen Kommunikationsmitteln gehört nicht nur für uns, sondern noch viel selbstverständlicher für viele Kinder zum Alltag. Posten, liken, sharen via Facebook, Whatsapp, Snapchat etc. am Handy, Tablet oder Notebook ist für viele natürlicher Bestandteil der Lebenswelt sogenannter “digital natives” – der mit digitalen Kommunikationstechnologien bereits aufgewachsenen Generation. Digitale Bilder, ständig verfügbar am Handy, PC oder Tablet: Das spielt bei der Selbstinszenierung und Identifikation mit anderen via Social Media eine wichtige Rolle.

Bastelstunde Photoshop

Zeit!Raum-Workshop Fotoshooting und Photoshop

Im Rahmen von ZIR-KREAT!V im Gemeinschaftsraum der Wohnhausanlage Gasgasse setzten wir uns mit einer Gruppe von Kindern im Alter von 6-13 Jahren im zweiteiligen Workshop Fotoshooting/Photoshop mit einigen Möglichkeiten digitaler Bildgestaltung und -bearbeitung auseinander. Die Kinder hatten viele Ideen und Vorstellungen zu den Orten und Motiven fürs Fotoshooting. Sie probierten unterschiedliche Einstellungen mit der Digicam und suchten ihr Wunsch-Bild aus den entstandenen Aufnahmen aus. Erstaunt hat mich der spielerische, gestalterische Umgang mit dem Bildbearbeitungsprogramm Photoshop. Nach einigen Erklärungen und Fragen zu den Tools und Funktionen von Photoshop probierten die Kinder drauflos. Sie fügten große, bunte Schriftzüge ein, übermalten die Aufnahmen, löschten Objekte mit dem Radierer oder fügten mehrere Bilder übereinander. Das Hantieren mit den digitalen Werkzeugen wie Radierer, Zauberstab, Malstift, Farbpalette, Schere, etc. machte sichtlich Spaß.

Bastelstunde Photoshop

Spielerisches und gestalterisches Ausprobieren

Es erinnerte mich daran, dass ich im Zeichen-Unterricht in der Schule Collagen aus buntem Papier, Zeitungsberichten, Fotografien, Zeichnungen und Materialien wie Federn, Holz, Pailletten, etc. zu einem Bild zusammenfügte. Die Freude am plastischen Tun, am Material, am Gestalten und Zusammenbasteln zeigte sich hier für mich wieder im digitalen Bereich. Das spielerische und gestalterische Ausprobieren digitaler Tools, ohne vorab alle Funktionen verstehen zu müssen, nehme ich als Inspiration in meinen (digitalen) Alltag mit.

Franziska Huemer, Zeit!Raum – Verein für soziokulturelle Arbeit

gro.m1542610938uarti1542610938ez@re1542610938meuh.1542610938aksiz1542610938narf1542610938

 

 

277 total views, 2 views today

6+

Stadt Wien MA13

wienXtra Nach oben ↑