Barcamp-Nachlese: Selbstdarstellung junger Frauen* auf Social Media

Vloger_innen auf instagram und youtube zwischen Stereotypen und Emanzipation In der Praxis der Mädchen*arbeit im flash Mädchencafé sind Instagram und Youtube, die beliebtesten Selbstdarstellungsplattformen für junge Mädchen* und Frauen*. Mit Fotos und Videos (Vlogs) werden die unterschiedlichsten Themen an die Follower_innen weitergegeben und Content (Inhalt) kreiert. Heteronormative Selbstdarstellung Viele Content Creator_innen, Influencer_innen und Vloger_innen nutzen... weiterlesen →

Barcamp-Nachlese: Big Data als Thema in der politischen Bildung

Wir alle produzieren täglich unglaubliche Mengen an Daten. Daten und Informationen die weiterverarbeitet, kombiniert und zu Vorhersagezwecken verwendet werden. Was passiert mit den Daten? Wie wird Verhalten prognostiziert und welche Auswirkungen hat das auf persönliche, gesellschaftliche und politische Entwicklungen? Wem gehören diese Daten? Wer hat welchen Nutzen davon? Die Digitale Jugendarbeit beschäftigt sich mit all... weiterlesen →

Themen-Streetwork Medienkompetenz – ein paar Gedanken zu einem Projekt

Das Team von Streetwork Meidling steht oft vor der Herausforderung, wie ein komplexes Thema möglichst niederschwellig (also tauglich für die Methode Streetwork) aufbereitet werden kann. In Bezug auf die Medienkompetenz haben wir uns im Vorfeld viele Fragen gestellt: Wollen wir Jugendliche eher als Medien-Rezipient*innen, -Konsument*innen oder -Produzent*innen ansprechen? Wie weit wollen wir den Begriff Medium... weiterlesen →

Ein Jahr Blog „Medienkompetenz.Ja.Wien“- eine Erfolgsgeschichte

Kinder und Jugendliche wachsen heute in einer mediatisierten, digital vernetzten Welt auf. Jugendarbeiter_innen sind in ihrem lebensweltlichen Arbeitsansatz immer nah an ihren Zielgruppen. Die Förderung der Medienkompetenz ist für die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Wien daher seit Jahren ein wichtiges Aufgabenfeld. Seit November 2017 gibt es nunmehr den Blog „Medienkompetenz.Ja.Wien“, welcher Wiener JugendarbeiterInnen die... weiterlesen →

Onlineberatung für Jugendliche

Seit mehr als zwanzig Jahren gibt es im Bereich der psychosozialen Beratung auch Angebote in den digitalen Medien. Die Onlineberatung bietet dabei viele Vorteile: Ratsuchende können anonym, zu jeder Zeit und von jedem Ort aus eine Anfrage stellen und Kontakt aufnehmen. Nach anfänglicher Skepsis, ob Beratung in diesem Medium möglich ist, ist die Onlineberatung inzwischen... weiterlesen →

Leben ohne Handy?! Kunstprojekt bei JUVIVO.03

Im Rahmen des Jahresschwerpunktes der letzten zwei Jahre „Medien.Kompetenz.JA“ der MA13, hatten wir bei JUVIVO.03 die Idee, das Thema „Soziale Medien“ im Rahmen eines Kunstprojektes zu bearbeiten. Da wir die vor etlichen Jahren mit Graffiti bemalten Spanblatten im quasi „Wohnzimmer“ Raum unseres Lokals sowieso seit längerem umgestalten wollten, haben wir uns mit einer Gruppe von... weiterlesen →

Wiener Frauenpreis zu „Gaming“ ging an Yvonne Scheer, der Genderbeauftragten des Österreichischen e-Sports

Am 11. Dezember wurde der 17. Wiener Frauenpreis im feierlichen Rahmen des Rathauses verliehen. Ausgezeichnet wurden 3 Wienerinnen, die sich für die Selbstbestimmung von Frauen engagiert haben. In der Kategorie "Gaming" wurde Yvonne Scheer, Genderbeauftragte des ÖESV, für ihre Leistung ausgezeichnet. In der Kategorie "Gewaltschutz" hat sich die Jury für Andrea Brem, Geschäftsführerin der Wiener... weiterlesen →

Held_innen-Workshops

Die Idee Im Rahmen des Jahresschwerpunkts „Medienkompetenz.JA“ hat die wienXtra-spielebox einen Workshop entwickelt, der Schulklassen den im cinemagic gesehen Film „Offline – Das Leben ist (k)ein Bonuslevel“ nachbesprechen lässt. Im Endeffekt entstand so ein Workshop zu digitalen Spielen und Geschlechterrollen, der auch losgelöst von diesem Filmerlebnis großes Potential für die Zukunft hat. Hardfacts Der Workshop... weiterlesen →

#instafood

Foodblogs gibt es nun schon seit einigen Jahren. Menschen fotografieren ihre Speisen aus vielen verschiedenen Perspektiven, bestücken die Beschreibung mit allerhand Hashtags und bauen sich dadurch manchmal sogar große Followerzahlen auf der ganzen Welt auf. Um diese Welt näher kennenzulernen haben 13 Mädchen und 23 Burschen gemeinsam mit Streetwork Wieden das Projekt „#instafood“ ins Leben... weiterlesen →

Stadt Wien MA13

wienXtra Nach oben ↑